Let us guide you.

BikeNatureGuide

Die smarte App für unterwegs

  • Radtouren planen
    Plane deine alltäglichen Routen, erstelle eine Tour oder wähle aus einer Liste vorgeschlagener Radtouren aus.
  • Sehenswürdigkeiten entdecken
    Erhalte Informationen zu Gaststätten und Sehenswürdigkeiten während deiner Fahrt.
  • Präzise Sprachansagen
    Der Routenplaner für das Fahrrad vermeidet Hauptstraßen und führt dich mit Sprachansagen sicher und bequem ans Ziel.
  • Offline-Navigation
    Nicht nur die Fahrrad Navigation, sondern auch die Routenplanung funktioniert gänzlich ohne aktive Datenverbindung.
  • Routing-Profil einstellen
    Ob Asphalt oder Waldweg, der bevorzugte Untergrund ist mit dem Routenplaner einstellbar. Auch das Höhenprofil wird angezeigt.

Radfahren in den Regionen

Entdecke die schönsten Radwege in deiner Umgebung

Mit dem Rad durch kleine romantische Städte, an Weingärten und Apfelbäumen vorbei, geht es zu den heißen Quellen im Süden. Bezaubernde Mischwälder und kleine Bäche bietet die grüne Mark ebenso wie märchenhafte Auen und sanfte Hügellandschaften. Beschaulich gemütlich geht es in zahlreiche Genussregionen, die für alle Fahrrad-Typen etwas bereithält.
GRATIS!

Kulturliebende kommen in Niederösterreich ebenso auf ihre Kosten wie Sportbegeisterte und Familien. Mindestens einmal im Leben sollte man mit dem Rad durch den berühmten Wienerwald radeln. Grüne Auen, märchenhafte Teiche und mystische Orte erwarten dich im Weinviertel. Doch auch das Mostviertel verzaubert mit seinen Obstgärten.

Der Sonne entgegen führen zahlreiche Radwege zu mehr als 200 Kärntner Seen. Gemütliche Rastplätze laden zum Verweilen ein. Umgeben von atemberaubender Bergkulisse verbinden Kärntens Seen italienisches Flair und österreichische Gemütlichkeit. Genusstouren führen durch idyllische Dörfer, die mit kulinarischen Spezialitäten der Region verwöhnen.

Ob entspannter Ausflug oder sportliche Herausforderung – Vorarlberg lässt keine Radfahrwünsche offen. Das westlichste Bundesland Österreichs ist bekannt für seine kontrastreiche Landschaft. Mit dem Rad lassen sich entspannende Ausflüge um den Bodensee machen. Sportliche Panoramastraßen führen zu imposanten Bergkulissen.
GRATIS! 

In Oberösterreich lassen sich viele Seen und Flusstäler mit dem Rad entdecken. Zu den Klassikern zählt der Donau-Radweg an der bayerisch-oberösterreichischen Grenze. Doch auch entlang der Enns kann man grandiose Naturlandschaften bewundern. Entdecke mit der ganzen Familie die Spuren der Antike entlang des Römerradwegs.

Gemütlich mit dem Rad durch die flachen Ebenen des Nordburgenlandes oder beschwingt über die sanften, grünen Hügel im Süden. Abwechslungsreiche Strecken bieten für jeden Radtyp etwas. Unterwegs durch ausgezeichnete Genussregionen kann man sich bei einem der zahlreichen pannonischen Schmankerlwirte stärken.

Salzburg trägt die Würze ja bereits im Namen. Nicht nur die Mozart-Stadt, sondern auch das Umland hat als beliebtes Ferienziel einiges zu bieten. Rund 1000 km Forststraßen laden ein, die Waldluft sowie die Seenwelt des Salzkammerguts zu genießen. Atemberaubende Naturgebiete und zahlreiche Sehenswürdigkeiten erwarten euch auf eurer Radtour.

Tirol ist bekannt als das Bundesland der strammen Wadeln – und die bekommt man nicht nur vom Wandern. Freunde des Bergradelns finden hier ihr Paradies. Wer es lieber gemütlich mag, begibt sich auf Entdeckungstour auf den Innradweg, einen der längsten und familienfreundlichsten Radwege Europas, oder erfrischt sich in einem der zahlreichen Tiroler Badeseen.

Das Dreiländereck rund um den Bodensee ist eine der beliebtesten Fahrradregionen Europas. Der 273 km lange Radweg entlang des Seeufers führt an bekannten Städten wie Konstanz, Bregenz und Lindau vorbei und verzaubert mit seiner einzigartigen Aussicht auf den See und die dahinter gelegene Bergwelt. Auch das Landesinnere abseits vom See lädt zum Bewegen und Genießen ein.

  • Für jedes Smartphone
  • Für jeden Fahrradlenker
  • Passt in jede Hosentasche
  • Aus robustem Silikon
  • Hält bombenfest
  • Made in Austria

Finn

Die praktische Ergänzung zur App.

Die Handyhalterung Finn fixiert jedes Smartphone sicher und stabil am Lenker, so dass du uneingeschränkt die Umgebung genießen kannst.

Finn zu befestigen ist genauso einfach wie genial. Und so geht's!

'"Mit Hilfe dieser Handy-App erleben RadfahrerInnen die schönsten Naturgebiete, Genuss- und Erlebnisregionen auf fahrradfreundlichen Strecken." Weiterlesen...'
'"Das Startup BikeCityGuide bringt BikeNatureGuide heraus, eine Navigationshilfe für Fahrradfahrer in der Natur." Weiterlesen...'
'"Auch Menschen, denen Radfahrmöglichkeiten bisher wenig vertraut waren, können nun mit einem guten Gefühl umsatteln und die Steiermark entdecken." Weiterlesen...'